08. Oktober 2010 mit Simon & Jan, Inga Lühning, Ron Diva

Simon & Jan

Die Beiden entziehen sich jeder Kategorisierung. Deutsche, satirische Texte gepaart mit sanftem zweistimmigen Gesang und gezupften Konzertgitarren. Vielleicht eine Mischung aus „Kings of Convenience“ und „Rainald Grebe“ (wenn man das so sagen darf).
„Udo Lindenberg wäre stolz.“ (Giessener Anzeiger, 16.07.2010)

www.myspace.com/simonundjan

Inga Lühning

Sie studierte Gesang in Arnheim und Virginia, war für das Goethe-Institut in Addis Abbeba, Tourneen mit den Fantastischen Vier und als Stimme von re:jazz brachten sie auf die großen Bühnen. Egal in welchem musikalischen Kontext Inga Lühning agiert: Sie hat Stil.
„Inga Lühning reimt Beat auf Wiegenlied, als wär’s nichts, und singt’s auch so. Wie das muss: Timing und Ton, als wär’s nichts. Wundervoll.“ (Markus Berges, Erdmöbel)

www.myspace.com/luehning

Ron Diva

Nach seiner Einladung zu „Inas Nacht“ wird dem Singer/Songwriter aus Ostwestfalen grosse Aufmerksamkeit zuteil. Introvertierte Songperlen, in denen die deutschsprachigen Lyrics im Mittelpunkt stehen. Mit der Gitarre in der Hand erzählt er von vertrauter Zweisamkeit und Isolation, von unverstellten Gefühlen und der Liebe zur Musik.
„Ich habe „Sonnenschein“ und „Größer als du“ gehört und musste weinen.“ (Ina Müller)

www.myspace.com/rondiva

Moderation: Pe Simon

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Shows veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s