08. April mit JONA:S, John Goldtrain & The Boys of Summer, Friedemann Weise

**Letzte Show vor der Sommerpause**

JONA:S

Sänger Jonas Schubert verzichtet auf den erhobenen Zeigefinger, verliert sich nicht in Plattitüden. Hier geht es nicht um Liebe und Hass, Krieg oder Frieden. Vielmehr sind es die kleinen Abgründe des Alltags, irgendwo zwischen Partyrausch und Katertag, Ohnmacht und Selbstzweifel, die erzählt werden.“
www.jona-s.de

John Goldtrain & The Boys of Summer

„Der indisch-stämmige Sänger und Songschreiber aus Köln ist dank seines Vaters (ein professioneller Perkussionist) in der ganzen Welt zuhause. Eigentlich heißt er Keshav Purushotham und singt bei der Indieband Timid Tiger. Ein ganz großes Talent – cool, glamourös und höllisch begnadet.“ – funkhauseuropa

www.johngoldtrain.tumblr.com.de

Friedemann Weise

Friedemann Weise ist der geistige Führer der deutschen Satiropopszene. Musikalisch grenzbegabt schlawinert der sympathische Autist zwischen klassichem Singer/Songwritertum und allen bekannten Spielarten des Pop.

www.friedemannweise.de

Moderation: Pe Simon

Einlass: 20h00, Ende: 22h30 Studio 672 im Stadtgarten, Venloer Str. 40, Köln, Eintritt €9,– (erm. €6,–)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Shows veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s