05. April mit MC Rene, Nick & June und Picknick On The Hill

Unter dem traditionellen Motto: „Der April macht was er will“ tritt auch das Lagerfeuer Deluxe in diesem Monat an. Neben den wunderbaren Picknick On The Hill sowie den wundersamen Nick & June begrüßen wir ein Urgestein der deutschen Hip Hop Musik, der gleichzeitig Newcomer in der Welt der Literatur ist. MC Rene wird vom Lagerfeuer Team mit Musikern ausgestattet und performt seine Hits in nie gehörtem Gewand. Weltpremiere !!!

Mc Rene

MC ReneMC Rene ließ alles hinter sich, kündigte Wohnung und Job und machte sich auf eine Reise zu sich selbst. Nur mit einer Bahncard 100 und einem Koffer bewaffnet, fuhr er durch ganz Deutschland um sein Bühnen-Comeback zu feiern. Dieses Abenteuer hat er unter anderem in seinem neuen Buch “Alles auf eine Karte“ verarbeitet. Egal ob als Rapper der alten Schule oder Moderator des Hip Hop Formats “Mixery Raw Deluxe“ auf Viva, MC Rene war und ist ein MC der aus der deutschen Hip Hop Szene kaum wegzudenken ist. Für das Lagerfeuer Deluxe hat sich MC Rene etwas ganz besonderes überlegt, der begnadete Freestyler wird seine Klassiker in einem völlig neuen und akustischen Gewand präsentieren, back to the roots.

Nick & June

Nick & June - Promo-Bild 01Dort, wo lässiger Pop auf melancholischen Folk trifft, die Großstadt auf Polaroid-Charme glänzt, zwischen „home“ und „homesick“, wo Woody Allens „Annie Hall“ um die Ecke lugt und Schiller zitiert – genau dort beginnt die Reise von NICK & JUNE! Mit im Gepäck: die Akustikgitarre, zwei wundersam eigene Stimmen und eine Band, die im richtigen Moment die Töne vorgibt, um im nächsten zu verstummen. Melodien zum Verlieben und Abschweifen – Texte, die keine Geschichten erzählen wollen, sondern vielmehr Gedanken über das Sein aufgreifen, um sie sogleich wieder verpuffen zu lassen. Mit Surfbrett & Banjo auf dem Autodach der klapprigen Ente und der Ray Ban auf der Nase verlieren wir uns in Erinnerungen an die erste Liebe und träumen uns nach Südfrankreich um das Leben in vollen Zügen zu genießen. Im Frühling 2011 arbeitet das frisch gegründete Duo NICK & JUNE unter der Regie von Udo Rinklin (Die Happy, Philipp Poisel) am ersten Studioalbum und es entstehen 11 wundervoll einfühlsame Songs.

Picknick On The Hill

Picknick on the HillMittlerweile dürfte der Name „Picknick On The Hill“ nicht mehr nur für das heimatliche Publikum ein Begriff sein, denn bereits seit über 2 Jahren sind die Jungs aus NRW ordentlich auf Achse und haben nahezu die komplette Republik bespielt. Dabei haben sie gezeigt, dass sie das Zeug dazu haben, auch mit größeren Künstlern Schritt zu halten. So heißt es beispielsweise in einer Konzertrezension zum Everlast-Support 2012: „Everlast war wirklich genial, aber die Zwei brauchen sich echt nicht hinter ihm zu verstecken. Die Beiden bei ihrem Auftritt zu hören […] war wirklich ein Genuss.“ Aber nicht nur im Live-Programm, sondern auch musikalisch schaffen die Zwei zu überzeugen. Irgendwo zwischen Pop, Folk und Rock angesiedelt, kreieren die Picknicker eine ganz besondere Atmosphäre. Die Songs sind eingängig, abwechslungsreich und originell.

Moderation: Macka (Dickes B!)

Einlass: 20h00, Ende: 22h30, Studio 672 im Stadtgarten, Venloer Str. 40, Köln,

Eintrit: €9,– (erm. €7,–)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Videos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s